Kursübersicht
HP.physio - sektoraler Heilpraktiker

 

Heilpraktiker sektoral

Beschränkt auf den Bereich der Physiotherapie

 

ACHTUNG: Im Bundesland HH und in Teilen von Schleswig-Holstein ist ab sofort keine "Anerkennung nach Aktenlage" mehr möglich. Eine Überprüfung durch das Gesundheitsamt ist hier zwingend erforderlich.

 

Welche Vorteile bringt mir der sektorale HP?

  • Unabhängigkeit von gesundheitspolitischen Veränderungen und Verordnungen
  • eigenständiges Diagnostizieren und Behandeln ohne Rezept
  • rechtliche Sicherheit in der physiotherapeutischen Behandlung eines Patienten ohne Rezept.
  • keine Umsatzsteuer bei Folgebehandlungen ohne Rezept

Welche Behandlungen darf ich anwenden?

  • sämtliche Behandlungen und Therapien, die im Rahmen der Physiotherapieausbildung gelehrt wurden, dürfen eigenverantwortlich angewendet werden.

Welche Behandlungen sind nicht erlaubt?

  • Osteopathie, Akupunktur, invasive Techniken

 

Workshop – Abrechnungsmöglichkeiten in der HP-Praxis

So geht die Abrechnung als HP und sektoraler HP in der PT-Praxis!

  • Abrechnungsmöglichkeiten nach der Gebührenordnung für HP und für den sektoralen HP
  • Was muss bei der Abrechnung in PT Praxen beachtet werden?
  • Was muss ich bei der Praxiseröffnung, auch in Kombination mit einer PT-Praxis, beachten?
  • Was kostet meine Leistung? Kriterien der Honorarberechnung.
  • Richtlinien der Privaten KV und Zusatzversicherungen
  • Beispiele anhand spezieller Anwendungen

 

FiHH Das Fortbildungsinstitut
Westendorf GmbH & Co. KG

Wandalenweg 14-20 | 20097 Hamburg
+49 - (0) 40 - 23 27 05
+49 - (0) 40 - 23 45 22
info@fihh.de

Bürozeiten

täglich von 10:00 bis 14:00 Uhr