Kursübersicht
Beziehungspflege mit Humor in der Therapie

Beziehungspflege mit Humor in der Therapie (Kursbeschreibung)


Beziehungspflege mit Humor in der Therapie

Im „humorigen“ (= gesunden) Zustand der heiteren Gelassenheit gelingt es uns besser, einander zu verstehen und dazu beitragen, den Druck zu mindern, die Kommunikation mit- und untereinander zu verbessern, die eigene seelische Gesundheit zu stärken und auch zu helfen, mit Situationen besser umzugehen.

Kursinhalte:

  • Die Beobachtungsgabe schulen
  • Die eigene Körpersprache und ihre Signale wahrzunehmen
  • Emotionale Beobachtung und Wirkung
  • Spielerische Techniken für Teamarbeit
  • Wie kann ich Humor als Erholungsmöglichkeit nutzen?

Über die Dozentinnen:
Als Klinik-Clowns verstehen wir uns als “Joker der Zuwendung“ und sind dem Kind wesensverwandt, da wir noch ein „Fuß im Paradies“
haben.

Welche Berufsgruppen dürfen mitmachen:
Alle medizinischen & therapeutischen Berufsgruppen

Literatur:
· Gesunde Gemeinschaft-Humor als Medizin (DVD) Patch Adams
· Patch Adams – ein Doktor mit Herz (DVD)
· Wie der Humor in die Kinderklinik kam – Michael Christensen (HCD-Verlag)
· Rettet das Spiel...weil Leben mehr als Funktionieren ist Gerald Hüther/Christoph Quarch (btb)

Weitere Informationen unter:
www.clownin-karotti.de

FiHH Das Fortbildungsinstitut
Westendorf GmbH & Co. KG

Wandalenweg 14-20 | 20097 Hamburg
+49 - (0) 40 - 23 27 05
+49 - (0) 40 - 23 45 22
info@fihh.de

Telefonzeiten

täglich von 9:30 bis 15:00 Uhr
am Donnerstag bis 17:00 Uhr

(außer an kursfreien Tagen)