Kursübersicht
Twinbar

Twinbar

Auf den ersten Blick sind es zwei Stäbe, aber einmal in den Händen erleben Sie neue Maßstäbe: Twinbar – Training neu erfunden!

Bereichern Sie Ihr Handlungsrepertoire als Physiotherapeut für die Bereiche Rehabilitation, Prävention, medizinisches Aufbautraining und Trainingstherapie mit einer neuen Methode.
Finden Sie in jeder Phase der Rehabilitation den richtigen Trainingsreiz.
Individualisieren Sie ihren Handlungsspielraum mit einem neuen Bewegungsansatz, der persönlicher nicht sein kann. Vermitteln Sie ’face to face’ Bewegung durch eine motivierende Interaktion mit ihrem Patienten. Adaptieren Sie durch feinste Steuerung ihr Training mühelos an ungeübten Patienten oder toptrainierten Athleten. Vereinen Sie Spaß und Erfolg in ihrem Training!

Verleihen Sie Ihrem Training eine ganz neue Dimension.
Das Kursangebot richtet sich gleichermaßen an Physiotherapeuten, wie auch an Sportlehrer, Athletik- und Personal Trainer.

Dementsprechend ist auch der Nutzen, der sich für Sie durch Twinbar ergibt:

- stufenlose Dosierung der Intensität und motivierende Intervention in das Training.
- unabhängig vom Leistungsstand immer der optimalen Widerstand.
- kraftschonender Einsatz für den Therapeuten.
- feinste Steuerung des Trainings aus diskreter Distanz ohne Körperkontakt durch taktile und kinästhetische Rückmeldung.
- schnellerer therapeutischer Erfolg durch motivierte Patienten und Athleten.
- eine Trainingsmethode für alle Leistungsebenen.

Erlernen Sie eine der reizvollsten und innovativsten Bewegungsoptionen des functional-training, und
erweitern Sie ihr Handlungsspektrum um eine, überall einsetzbare Methode für alle Leistungsgruppen.

Welche Berufsgruppen dürfen mitmachen: Für Physio- & Ergotherapeuten, Osteopathen, Sportwissenschaftler und Sportlehrer.

Weitere Informationen unter: twinbar.de

FiHH Das Fortbildungsinstitut
Westendorf GmbH & Co. KG

Wandalenweg 14-20 | 20097 Hamburg
+49 - (0) 40 - 23 27 05
+49 - (0) 40 - 23 45 22
info@fihh.de

Telefonzeiten

täglich von 9:30 bis 15:00 Uhr
am Donnerstag bis 17:00 Uhr

(außer an kursfreien Tagen)