Kursübersicht
Atlastherapie

Atlastherapie (Kursbeschreibung)

Hamburg (übrige ausblenden)




Atlastherapie

Gesundheit ist eine Frage der Haltung
Der oberste Halswirbel, Atlas, hat eine Schlüsselposition für den gesamten Körper inne. Durch ihn verlaufen u.a. das Rückenmark und die Rückenmarksflüssigkeit. Darüber hinaus sind hier Hirnnerven und weitere feinste Nervenbahnen sowie Blutgefäße lokalisiert. Damit erklärt sich sein Potenzial, durch Fehlstellungen und Dauerdruck Durchblutungsstörungen beziehungsweise einen reduzierten oder verfälschten Informationsfluss zwischen Kopf und Körper zu beeinflussen. Das gesunde Gleichgewicht und uneingeschränkte Zusammenspiel von Nerven, Muskeln und Organen wird bereits hier mit gestaltet. Doch ein Großteil der Menschen hat eine unbemerkte Fehlstellung des Atlas-Kopf-Gelenks. Ein funktionsuneingeschränkter Atlas führt in der Beobachtung zu einer Vielzahl positiver Effekte: Aktivierte Selbstheilungskräfte stimulieren unser komplexes Körper-Seele-Geist-System.

Je früher desto besser
Jeder Körper reagiert auf Systemstörungen zunächst mit Gegenreaktionen, gleicht beispielsweise Fehlstellungen des Atlas durch eine Verschiebung im Kreuzdarmbeingelenk aus. Erst nach einer Weile beginnen Symptome, die auf ein Problem hinweisen. Aber der Schmerz entsteht so nicht an der Quelle, sondern am anfälligsten Punkt der Kette von Ausgleichshandlungen. Umso mehr Zeit zwischen Problemstart und Korrektur vergeht, desto länger kann der Heilungsprozess dauern. Daher sind besonders bei Kindern oder frisch entstandenen Traumata die Heilungseffekte am deutlichsten zu beobachten.

Volker Werner „Mein Anspruch: Ihr Wohlbefinden
Seit 1988 behandle ich Menschen. In seiner Praxis  begleitet er im Idealfall in ein ganz neues Leben. Für jeden Lebensabschnitt – beginnend mit der Behandlung von Säuglingen und Kleinkindern – sind seine Anwendungen geeignet. Auch bei akuten Beschwerden. Dabei reichen oft schon kleine Behandlungsimpulse aus, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und den Körper trotz jahrelanger Schwierigkeiten spürbar mehr ins Gleichgewicht zu bringen.
Um die Gesundheit dann zu erhalten bietet er ein Spektrum an ergänzenden Spezialisierungen – entweder in seiner Praxis oder über sein Netzwerk an.

FiHH Das Fortbildungsinstitut
Westendorf GmbH & Co. KG

Wandalenweg 14-20 | 20097 Hamburg
+49 - (0) 40 - 23 27 05
+49 - (0) 40 - 23 45 22
info@fihh.de

Telefonzeiten

täglich von 9:30 bis 15:00 Uhr
am Donnerstag bis 17:00 Uhr

(außer an kursfreien Tagen)