Kursübersicht
Facial Expressions für Logopäd*innen

Facial Expressions für Logopäd*innen (Kursbeschreibung)


Facial Expressions für Logopäd*innen

Untersuchung und Behandlung von Körpergefühlstörungen während orofacialer Gesichtsdysfunktionen und -schmerzen

Inhalte:

  • Zeigt die Funktionen der wichtigsten Basisemotionen und der Links/Rechts Gesichtserkennung unseres täglichen Alltags
  • Verdeutlicht Körpergefühlsveränderungen (“Bodydisruption”), Testverfahren und Rehabilitation im Allgemeinen
  • Erläutert die Folgen einer Dysfunktion anhand deutlicher Beispiele und externer Evidenz
  • Systematisches Gesichtsemotions- und Lateralitätstraining wird durch die Face-Mirroring Software vorgestellt und geu¨bt (CRAFTA Software für 3 Monate ist inklusive)
  • Manuelle Faszilierungtechniken der Gesichtmuskulatur und kranialer Nerven
  • Praktisches Üben und Erklären von Techniken und Behandlungsstrategien mittels verschiedener Patientenbeispiele

Patientenzielgruppen sind unter anderem:

  • Neurologische Patienten u.a. mit zentralen und peripheren Faszialisparesen, Parkinson
  • Pädiatrie: Kinder mit orofazialen Dysfunktionen, sowie Problemen bei der Mundschließung
  • Orofaziale Dysfunktionen nach Gesichtstrauma und CMD
  • Anhaltende Gesichts-Nacken Neuropathien
  • Chronische Schmerzpatienten der Arm-Nacken-Hals- und Gesichtsregion
  • Anhaltende Nackenbeschwerden, Gerhirnerschütterungen, WAD etc.
  • Unterstützung von (post-operativen und skeletalen) Gesichtssymmetrien
  • Alexithymie (Probleme im Erkennen und Ausdrücken von Emotionen)
  • Kinesiophobien und Dysmorphobien (Störung der Wahrnehmung des eigenen Körpers)

Dozent:
Harry von Piekartz ist Professor für Physiotherapie an der Hochschule Osnabrück und unterrichtet u.a. Neurowissenschaften für Physio-, Ergotherapeuten und Logopäden. Er ist Gründer der Cranio Facial Therapy Academy (CRAFTA) und Senior Teacher Manuelle Therapie der Internationalen Maitland Teacher Association (I.M.T.A.). Desweiteren arbeitet er in seiner eigenen Privatpraxis in Ootmarsum (Niederlanden).

Mehr Informationen erhalten Sie auf: www.harryvonpiekartz.com 

Für Logopäden, Sprachtherapeuten

FiHH Das Fortbildungsinstitut
Westendorf GmbH & Co. KG

Hammerbrookstraße 69 | 20097 Hamburg
+49 - (0) 40 - 23 27 05
+49 - (0) 40 - 23 45 22
info@fihh.de

Telefonzeiten

täglich von 9:30 bis 15:00 Uhr
am Donnerstag bis 17:00 Uhr

(außer an kursfreien Tagen)