Kursübersicht
FDM Spezial (Fasziendistorsionsmodell)

Fasziendistorsionsmodell (FDM) nach Stephen Typaldos

Teaser Videos zu den Kursen

FDM Special: Der chronische Rückenschmerz, eine Synthese von FDM und Osteopathie

In dem FDM Special Seminar teilt Christoph Rossmy  mit Dir sein Wissen und die Erfahrungen aus 24 Jahren osteopathischer und faszialer Praxis.
Du bekommst ein klares Konzept vermittelt, wie Du chronische Schmerzpatienten untersuchst und  erfolgreich behandelst.
Nur was in der Praxis wirklich funktioniert wurde in das Seminar integriert.
Schau Dir an wie Patienten Christoph Rossmy in den letzten 2 Jahren beurteilt haben: https://de.doctena.de/behandler/Christoph_Rossmy-215087#5230

Chronische Rückenschmerzen haben multiple Ursachen und können sehr hartnäckig sein. Dabei spielen eine Vielzahl von Funktionsketten eine Rolle , die nicht direkt durch die Gestik des Patienten erkennbar sind.
Diese Funktionsketten entstehen aus einer  Interaktion der verschieden Faszientypen des Rückens mit den den Faszien des Beckens und dem Abdomen.

In diesem Kurs lernst Du wie Du die typischen Ursachen/Muster der Funktionsketten des unteren Rücken erkennst und sie spezifisch behandelst.
Du lernst eine Vielzahl von effektiven Techniken, die von Christoph Rossmy den letzten Jahren in seiner Praxis entwickelt und auf ihren Erfolg überprüft wurden.

Unter anderem werden folgende Syndrome/Diagnosen besprochen:

  • Unspezifische chronische Rückenschmerzen
  • Osteochondrose
  • Faszettarthrosen
  • Skoliose
  • Bandscheibenprotusionen
  • Bandscheibenprolaps
  • Spinalkanalstenosen
  • Foraminastenosen
  • Spondylosen
  • Spondylolisthesis
  • Reizdarm
  • chronische Obstipation
  • Divertikulitis
  • Morbus Crohn
  • Collitis ulcerosa
  • Endometriose
  • Vernarbungen
  • Hernien

Zugangsvoraussetzungen:
Für alle Absolventen des FDM-Modul 1 Kurses 

FDM Special: Chronische Nacken-und BWS/Rippen Beschwerden - eine Synthese von FDM und Osteopathie

In dem FDM Special Seminar teilt Christoph Rossmy  mit Dir sein Wissen und die Erfahrungen aus 24 Jahren osteopathischer und faszialer Praxis.
Du bekommst ein klares Konzept vermittelt, wie Du chronische Schmerzpatienten untersuchst und  erfolgreich behandelst.
Nur was in der Praxis wirklich funktioniert wurde in das Seminar integriert.
Schau Dir an wie Patienten Christoph Rossmy in den letzten 2 Jahren beurteilt haben: https://de.doctena.de/behandler/Christoph_Rossmy-215087#5230

Chronische Nacken- und BWS/Rippen Beschwerden haben multiple Ursachen und können sehr hartnäckig sein. Dabei spielen eine Vielzahl von Funktionsketten eine Rolle , die nicht direkt durch die Gestik des Patienten erkennbar sind.
Diese Funktionsketten entstehen aus einer  Interaktion der verschieden Faszientypen des Rückens und der Rippen mit den Faszien des  Abdomen und des inneren Thorax.

In diesem Kurs lernst Du wie Du die typischen Ursachen/Muster der Funktionsketten  erkennst und sie spezifisch behandelst.
Du lernst eine Vielzahl von effektiven Techniken, die von Christoph Rossmy den letzten Jahren in seiner Praxis entwickelt und auf ihren Erfolg überprüft wurden.

Unter anderem werden folgende Syndrome/Diagnosen besprochen:

  • HWS/BWS Syndrom
  • Schleudertraumata
  • Osteochondrose
  • Faszettarthrosen
  • Skoliose
  • Bandscheibenprotusionen
  • Bandscheibenprolaps
  • Spinalkanalstenosen
  • Foraminastenosen
  • Spondylosen
  • Tietze Syndrom
  • Slipping Rib Syndrom
  • Intercostalneuralgien
  • Gastritis
  • Zwerchfellbruch
  • Hernia hiatalis
  • Diverticulitis
  • Gallensteine/kolliken
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Roemheld Syndrom
  • Asthma
  • Bronchitis
  • Herzinfarkt

Zugangsvoraussetzungen:
Für alle Absolventen des FDM-Modul 1 Kurses

FiHH Das Fortbildungsinstitut
Westendorf GmbH & Co. KG

Hammerbrookstraße 69 | 20097 Hamburg
+49 - (0) 40 - 23 27 05
+49 - (0) 40 - 23 45 22
info@fihh.de

Telefonzeiten

täglich von 9:30 bis 15:00 Uhr
am Donnerstag bis 17:00 Uhr

(außer an kursfreien Tagen)