Kursübersicht
Qigong und Taiji für den gesunden Rücken

Qigong und Taiji für den gesunden Rücken (Kursbeschreibung)


Taiji & Qigong Gesunder Rücken & Ruhiger Geist


 


ganzheitlich • traditionell • authentisch                  


 


Taijiquan und Qigong sind  die wohl bekanntesten Bewegungskünste aus dem Alten China. Im Gegensatz z. B. zum Kung Fu oder zum Karate zählt Taiji zu den inneren Kampfkünsten. Diese sind dadurch gekennzeichnet, dass nicht die Muskelkraft sondern die Jin-Kraft (Innere Energie) über erfolgreiches Kämpfen entscheidet.


Heute wird Tai Chi Chuan fast ausschließlich als Gesundheitsmaßnahme praktiziert. Qigong ist ein Sammelbegriff für die Gesundheitsübungen des traditionellen Chinas. Die 8 Brokate oder die 5 Elemente sind zwei mittlerweile auch im „Westen“ bekannte und häufig praktizierte Qigong-Formen.


Vor allem in der heutigen rücken- und stressgeplagten Zeit bekommen diese uralten Bewegungen einen zusätzlichen Bedeutungsgewinn. Durch die Übungen gerät nicht nur das Chi (Qi) in Bewegung sondern auch fast alle Gelenke.


Im Basiskurs verbinden wir Bewegungen des Traditionellen Qigong mit jenen des Taiji und hier im Besonderen aus dem „Authentischen Yang-Stil“. Der Yang-Stil ist einer der ältesten, traditionellen Familienstile und im Gegensatz z. B. zur sehr bekannten Peking-Form auch noch mit dem Wissen um die energetischen Abläufe erfüllt. Die Qigong-Übungen entstammen den Taoistischen Gesundheitsübungen.


 


„Taijiquan ist eine innere Kampfkunst, die allen Menschen zu langem Leben und ewiger Jugend verhelfen soll.“ - (Yang Luchan, Begründer des Yang-Stils, 1799-1872)


 


Der Basiskurs ist für Einsteiger, Praktizierende oder Liebhaber dieser uralten Bewegungskünste geeignet.


 


Basiskurs / Inhalte:



  • Der Stand im Taiji und Qigong
  • Taiji-& Qigong-Elemente (Authentischer Yang-Stil / Taoistische Gesundheitsübungen)

      - im Stand


      - im Gehen



  • Bewegungsfolge aus Elementen des Taiji und Qigong
  • Bewegungsprinzipien im Taiji und Qigong (v. a. für die Wirbelsäule)
  • Den Chi (Qi)-Fluß spüren

• Theorie: Einführung in Taiji und Qigong


bewegungsart-Dozententeam / u. a.:


Helko Brunkhorst



  • Sportwissenschaftler
  • Sporttherapeut
  • Tai Chi Chuan und Qi Gong seit 1989
  • Lehrer und Dozent für u. a.:
  • Taijiquan
  • Qigong
  • Meditation
  • 5-Elemente-Ernährung
  • Autor: „Rücken Qi Gong“ (Thieme Verlag)
  • Gründer und Geschäftsführer der Firma „bewegungsart Berlin“

 

FiHH Das Fortbildungsinstitut
Westendorf GmbH & Co. KG

Hammerbrookstraße 69 | 20097 Hamburg
+49 - (0) 40 - 23 27 05
+49 - (0) 40 - 23 45 22
info@fihh.de

Telefonzeiten

täglich von 9:30 bis 15:00 Uhr
am Donnerstag bis 17:00 Uhr

(außer an kursfreien Tagen)