Kursübersicht
Orthomolekulare Substanzen und ihre Indikationen

Online-Kurs: Orthomolekulare Substanzen und ihre Indikationen einfach erklärt und für die Praxis, zusammengefasst nach Indikationen

(DÄGAK-Testsatz der Klösterl-Apotheke und Testsätze DÄGAK 30, Hormonelle Regelkreise)

Dozent: Hans Garten

Von Reizdarm bis Prämenstruelles Syndrom

  • Darm und Leber: Verdauung und Assimilation, Entgiftung, hormonelle Dysbalance (Östrogendominanz)

Von Chronic fatigue bis Muskelschmerzen

  • Energiebildung: Kohlenhydrate, Fette, Aminosäuren – Citratzyklus – oxidative Phosphorylierung in den Mitochondrien
  • Methylierungsstörungen
  • Eisen, B-Vitamine, Fettsäuren
  • Entgiftung (Phase 1, Phase 2)
  • Insulinresistenz, Nebenniere, Schilddrüse

Entzündung, Schmerz

  • Herde, Störfelder
  • Chronische Bakterieninfekte allein und als Ko-Infekte
  • Th1/Th2-Immunbalance

Wir werden zunächst an diesen beiden Terminen zusammenkommen, wenn mehr Bedarf ist, können wir jederzeit nachbessern.

Das Seminar ist bezüglich Testsatz der Klösterl-Apotheke firmenunabhängig, es gibt keinen Interessenkonflikt meinerseits. Ich bin Inhaber der Firma Restart-Medical, die die Testsätze "DÄGAK 30" und "Hormonelle Regelkreise" vertreibt.

FiHH Das Fortbildungsinstitut
Westendorf GmbH & Co. KG

Hammerbrookstraße 69 | 20097 Hamburg
+49 - (0) 40 - 23 27 05
+49 - (0) 40 - 23 45 22
info@fihh.de

Telefonzeiten

täglich von 9:30 bis 15:00 Uhr
am Donnerstag bis 17:00 Uhr

(außer an kursfreien Tagen)