Kursübersicht
Neurologie/Geriatrie - effektive Übungen

Neurologie_Team_Lamprecht_USP_2018.jpg


 


Effektive Übungen in der Neurologie/Geriatrie


Für Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden und Sportlehrer


Lernziele:


Die Kursteilnehmer lernen die wichtigsten motorischen Probleme der verschiedenen Erkrankungen zu erkennen und zu behandeln.


Mit effektiven Übungen und Training, das sowohl in der Praxis als auch in der Klinik und sogar im Hausbesuch leicht anwendbar ist.
Hintergrund:


Neurologische Patienten benötigen ein krankheitsspezifisches und ein Symptom orientiertes Vorgehen bei der Therapie.


Die neuen Erkenntnisse in der Neurorehabilitation zeigen, dass es einen Dosis-Wirkungszusammenhang gibt. Deswegen ist es wichtig, die Patienten zu motivieren, dass sie selber üben sollen, damit Erfolge erreicht werden.


Lehrplan:


  • Einführung in das Thema
  • Probleme der neurologischen Haupterkrankungen erkennen
    • M. Parkinson
    • Hemiplegie
    • Multiple Sklerose


  • Eigenübungen entwickeln für:
    • Dehnungen und Kräftigung
    • Gleichgewichtstraining
    • Gezieltes Gangtraining


  • Alltagsorientierte „Übungen“ auch für die obere Extremität

FiHH Das Fortbildungsinstitut
Westendorf GmbH & Co. KG

Hammerbrookstraße 69 | 20097 Hamburg
+49 - (0) 40 - 23 27 05
+49 - (0) 40 - 23 45 22
info@fihh.de

Telefonzeiten

täglich von 9:30 bis 15:00 Uhr
am Donnerstag bis 17:00 Uhr

(außer an kursfreien Tagen)